Zuerst:

  • Smart-Objekt erstellen.

 

Globale Schärfe:

  • Schärfe und Radius identisch
  • Kein Schwellenwert

 

Detailzeichnung:

  • Neuer Filter auf gleicher Ebene
  • Hohe Stärke
  • Kleiner Radius
  • Ein wenig Schwellenwert

 

Stärke:

  • Gibt an wie stark der Kontrast zwischen zwei benachbarten Pixeln erhöht wird
  • 100-200%

 

Radius:

  • Definiert Konturbreite
  • 0.1-3 Pixel

 

Schwellenwert:

  • Gibt an wie hoch der Tonwertunterschied zwischen zwei benachbarten Pixel sein muss, damit Photoshop eingreift.
  • 0-4

 

 

Man muss immer in der 100% Ansicht schärfen

Suche