Der Begriff Schriftsippe oder auch Hybrid-Schriftart bezeichnet in der Typografie eine besondere Art von Schriftfamilien, deren verschiedene Schriftschnitte in mehreren Kategorien einer Schriftklassifikation vertreten sind.

Die Grundformen innerhalb der Sippe sind identisch, jedoch unterscheiden sich die Buchstaben in den klassenspezifischen Ausprägungen, was zum Beispiel sehr ähnlich anmutende Grotesk- und Antiqua-Schnitte ermöglicht. Einige Sippen beinhalten zusätzlich zu den Grotesk- und Antiqua-Schnitten spezielle Semisans-, Semiserif- oder Mix-Schnitte.

 

 

Siehe:

  • Schriftgruppen

Suche