Zu den Antiqua-Varianten gehören all diese Schriften die nach ihrem Erscheingungsbild nicht in die Gruppe I - VI eingereiht werden können.

 

Merkmale:

  • Sie sind meist konturiert, Schattiert, Schraffiert oder Umstochen
  • Sie wirken auffällig, originell, verziert, geschmückt und verspielt

 

Schriftarten: 

  • Arnold Böcklin
  • Bauhaus
  • Blue Island

 

 

Suche