Wenn man bei einem Druckbogen die Vorderseite bedruckt, spricht man von Schöndruck, bei der Rückseite von Wiederdruck. Wenn die Maschine eine Wendeeinheit enhält, kann dies im gleichen Druckvorgang geschehen, ansonsten werden die Bogen ein zweites Mal durch die Maschine gelassen.

 

Siehe:

  • Well Done S.283
  • Wendeeinheit

Suche