Versuchsteilnehmer eines Versuchs, bei dem man herausfinden wollte, wie stark die einzelnen Rezeptoren auf verschiedene Wellenlängen reagieren.

Dabei betrachtete dieser Beobachter zwei verschieden grosse Farbfelder aus der selben Distanz. Dabei entstand einmal ein Sehwinkel von 2° und einmal einer von 10°. Beim 2° werden nur die Zapfen gereizt und beim 10° die Zapfen und Stäbchen.

 

Siehe:

  • Normspektralwertkurven
  • Sehwinkel

Suche