Holzhaltige Papiere haben eine kürzere Lebensdauer, eine geringere Festigkeit und Weisse, aber eine bessere Opazität und ein höheres Volumen. Holzhaltige sind ebenfalls günstiger zu erwerben. Dafür vergilben sie schneller und eignen sich für Drucksachen, deren Inhalt bald überholz ist. Zum Beispiel eine Tageszeitung oder ein Magazin.

Holzhaltig:

  • Mehr als 10% mechanisch aufgeschlossener Holzschliff
  • Weniger als 90% chemisch aufgeschlossener Zellsoff


Holzfrei:

  • Weniger als 10% mechanisch aufgeschlossener Holzschliff
  • Mehr als 90% chemisch aufgeschlossener Zellsoff

 

 

Siehe:

 

  • Papierkunde Werkstatt
  • Zellstoff

 

Suche