Das Wort kommt aus der lateinischen Sprache (Digitus = Finger) und bedeutet ziffernmässig. Unter Zuhilfenahme des Dualen Zahlensystem kann man jede Grösse in der Datenverarbeitung ziffernmässig darstellen.

Suche