Die Datentiefe sagt über die Feinheit aus, mit der ein Wert dargestellt Ist. Ein binäres digitales Signal mit 8 Bit hat 28 = 256 Graustufen. Jedes Pixel wird mit 8 bit dargestellt. Es ist ausreichend für die Bildverarbeitung. Das menschliche Auge nimmt nicht mehr als 128 Graustufen einzeln wahr.

 

Siehe:

  • Byte

Suche