Beim Buntaufbau wird das Schwarz erst bei den Tiefen und einem im Profil definierten GFA (Gesamtfarbenauftrag) in den Schwarzkanal errechnet. Dadurch ist der Schwarzkanal skelettartig. Sprich, man sieht nur Konturen, im vergleich zum Unbuntaufbau.

Suche