Die einzelnen Rasterpunkte – beim Vierfarbdruck in den CMYK-Grundfarben – werden teils nebeneinander, teils übereinander gedruckt. Dabei findet die Subtraktive Farbmischung statt. Auch unbedruckte, in der Regel weisse Bildstellen tragen zum Farb­eindruck bei. 
Funktioniert nur mit lasierenden Farben.

 

Siehe:

  • CMYK
  • RGB
  • Lasierend

Suche